Donnerstag, 14. Juli 2011

Flammkuchen ala Fred

Für den Hefeteig: 
250g Mehl
1 Päckchen Trockenhefe
1 EL Zucker oder Honig
2 EL ÖL
1/2 TL Salz
100 - 120 ml warmes Wasser
Für den Belag: 
4-5 EL Creme fraich
Salz
Pfeffer
etwas Öl
4 Zwiebeln
5 Streifen Bacon

Für den Hefeteig alle Zutaten mit dem Handrührer (Knethaken) kneten, ggf. noch etwas Wasser oder Mehl zugeben. Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech ganz dünn ausrollen und an einem warmen Ort (Backofen vorher mal für 5 min auf 50°C anmachen, dann aber wieder aus!) stellen und gehen lassen.
Für den Belag die Creme fraich mit Salz und Pfeffer vermischen und nachher als erstes auf den Teig streichen. 
Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden, in einer Pfanne mit etwas Öl glasig dünsten, die Zwiebeln aus der Panne nehmen und den in Stücke geschnittenen Bacon anbraten (noch nicht ganz braun). Zwiebeln und Bacon dann auf der Creme fraich auf dem Teig verteilen und im vorgeheizten Backofen (Umluft 250°C) ca. 10-15 min backen, bis der Rand goldbraun wird.

Kommentare:

  1. Wie kommt man an das Rezept für die Flammkuchen? Oder gibt's hier nur Bilder zu sehen?

    AntwortenLöschen
  2. Auf Anfrage gibts natürlich das Rezept! Werds zügig zusammenschreiben :)

    AntwortenLöschen

Print and PDF

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...