Sonntag, 18. September 2011

Pizza Feige Feta ala Fred

Teig: 
siehe Rezept Flammkuchen

Belag: 
4 EL Tomatenmark
2EL Tomatenketschup
Salz
1/2 Pack. griechischen Feta (Ziege/Schaf)
3-4 reife Feigen
1 EL Honig


Den Teig wie im Rezept Flammkuchen zubereiten. Für den Belag zunächst Tomatenmark, Tomatenketschup und Salz mit 4-6 EL Wasser glattrühren und auf dem Teigboden verteilen.
Die Feigen waschen, in Scheiben schneiden und auf der Tomatensauce verteilen. Den Feta etwas zerbröckeln und ebenfalls verteilen. Dann in langen dünnen Fäden den Honig auf der Pizza verteilen. Bei 250°C Umluft goldbraun backen.

Kommentare:

  1. Eine sehr leckere Pizzavariante!
    Allerdings habe ich keinen Tomatenmark und Ketchup genommen, sondern passierte Tomaten aufgekocht mit Knoblauch und Basilikum. Mache ich immer so - ist geschmackssache!

    AntwortenLöschen
  2. Auch ne gute Variante :), ich hatte leider keine passierten Tomaten mehr ...

    AntwortenLöschen

Print and PDF

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...